KonfiCup Göttingen

1497265067.xs_thumb-

Infos zum Göttinger KonfiCup 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Fußball-KonfiCup statt, und zwar am Samstag, dem 1. September von 9 bis 14 Uhr auf der Bezirkssportanlage Weende. Eingeladen sind Konfi-Teams aus dem Synodalverband Plesse und dem Kirchenkreis Göttingen. Jugendliche Teamer*innen aus den Gemeinden sind auch wieder dabei und werden das Turnier begleiten. Erstmals findet die Veranstaltung in Kooperation mit dem Göttinger EPIZ (Entwicklungspolitisches Informationszentrum) statt, "Fair Play" ist also in mehrfacher Hinsicht garantiert!

Gespielt wird in geschlechtsgemischten Teams. Zu jeder Mannschaft gehören 6 Spieler*innen (5 Feldspieler*innen und 1 Torwart/Torfrau). Das Zahlenverhältnis der Mädchen und Jungen in einer Mannschaft kann 4+2, 3+3 oder 2+4 betragen. Auch bei der Ein-/Auswechselung von Spieler*innen müssen immer mindestens zwei Personen des jeweils anderen Geschlechts auf dem Platz sein. Die Spielzeit beträgt pro Spiel ca. 7 Minuten. Das Turnier wird auf Kleinfeldern ausgetragen. Gespielt werden darf nur in Noppenschuhen. Stollen-Fußballschuhe sind nicht erlaubt, Schienbeinschützer dagegen erwünscht. Spieler eines Teams tragen einheitliche Trikots. Ein Seitenwechsel findet nicht statt. Jedes Spiel wird von Schiedsrichter*innen geleitet. Die Teams müssen von einem/einer verantwortlichen Teamleiter*in begleitet werden.

Die Siegermannschaft erhält einen Preis. Zuvor dürfen die Halbfinalisten gegen ein „Promi-Team“ antreten. Anfeuern und kreative Fan-Aktionen sind erwünscht! Ein Jugendgottesdienst wird den KonfiCup eröffnen. Begleitend bieten Mitarbeiter vom EPIZ einen Info-Stand und Torwandschießen an. Auch für Getränke und Verpflegung wird gesorgt sein. Jedes Team spendet als Startgebühr einen Kuchen!

Konfi-Teams aus den Gemeinden können ab sofort bis spätestens zum 27. August angemeldet werden. Anmeldungen bitte an Pastor Uwe Völker: Voelker-Bovenden@t-online.de Folgende Angaben werden benötigt: Name der Kirchengemeinde, voraussichtliche Spielerzahl, verantwortliche Ansprechperson mit Email-Adresse und möglichst Handynummer.

Teamerinnen und Teamer, die von 8 bis 15 Uhr freiwillig helfen und die Veranstaltung begleiten können, melden sich bitte bei Thorsten Rohloff: thorsten.rohloff@t-online.de Bitte mit Email-Adresse und Handynummer.

1497265067.xs_thumb-

KonfiCup Göttingen 2018

Save the date!
Samstag, 1. September von 9:00 bis 14:00 Uhr
Bezirkssportanlage Weende
1497265067.xs_thumb-

15 Konfi-Teams am Start

Morgen ist es soweit! Der diesjährige KonfiCup wird wieder spannend. 15 Konfi-Teams aus dem Kirchenkreis Göttingen und dem Synodalverband Plesse spielen ein Turnier auf drei Kleinfeldern. Begegnung und Spaß stehen dabei im Mittelpunkt! Für einen guten Verlauf des Programms von 9-14 Uhr auf der Bezirkssportanlage Weende sorgen bis zu 30 Jugendliche Teamer. Konfi-Fans sind herzlich willkommen! Der Jugendgottesdienst zum KonfiCup beginnt um 9 Uhr auf dem Rasen.
1499276947.medium

Bild: Rohloff

1497265067.xs_thumb-

Platzierung KonfiCup Göttingen 2016

Platz 1: Konfi-Team Diemarden
Platz 2: Konfi-Team Bremke
Platz 3: Konfi-Team Friedland-Obernjesa
1472980839.medium

Bild: Rohloff

1497265067.xs_thumb-
Vor dem Finale kam es zu einer Begegnung der Halbfinalisten mit einem starken Pastoren-Team. Das P-Team erzielte insgesamt 4 Tore, die Konfis nur 1.
1403364950.medium

Bild: Rohloff

1497265067.xs_thumb-
Kickende Konfis - auch das Göttinger Tageblatt berichtete.
Dokument: 140617_GT_Kickende_... (PDF)
1497265067.xs_thumb-
Der KonfiCup wurde mit einem Jugendgottesdienst eröffnet. Mit der Kollekte und weiteren Spenden konnte ein Betrag in Höhe von 450 Euro für "Brot für die Welt" gesammelt werden. Die Spenden gehen an ein Hilfsprojekt für Kinder und Jugendliche in den Favelas von Rio de Janeiro.
1403364094.medium

Bild: Rohloff

1497265067.xs_thumb-
Die Sieger des KonfiCups: Team Gladebeck-Harste mit Leihspieler aus Weende. Superintendent Friedrich Selter überreichte dem Team einen Gutschein für ein gemeinsames Pizza-Essen. Herzlichen Glückwunsch!
1403363776.medium

Bild: Rohloff